Blog

J!3 Tutorial - Grundlagen der Erweiterungen

Nachdem Sie nun gelernt haben mit den Basics von Joomla! 3 umzugehen, können wir nun einen Blick in die Ferne wagen. Da die Community von Joomla! sehr groß ist und es viele begeisterte Programmierer unter den Anwendern dieses Systems gibt, hat Joomla eine Plattform eingerichtet, auf der alle Ihre Erweiterungen für dieses System teilen können (http://extensions.joomla.org/).

Weiterlesen ...

J!3 Tutorial - Verwalten der Navigation

Die Menüleiste im Backend von Joomla! 3 ist uns nun ja bekannt. Dort finden wir auch den Punkt "Menüs". Nach klicken besteht hier die Auswahl zwischen "Menüs", was Sie zu einer Auflistung Ihrer angelegten Menüs bringen würde und eine Auswahl der bisher schon angelegten Menüs. Das Menü das mit einem Haus markiert ist, ist das Hauptmenü.

Weiterlesen ...

J!3 Tutorial - Verwalten der Artikel

Nach dem Einloggen in das Backend, sehen Sie in der oberen Leiste den Menüpunkt Inhalt. Wenn Sie mit der Maus auf diesen Punkt klicken öffnet sich ein Untermenü mit u.a. Beiträgen.

Um einen Artikel zu erstellen, bearbeiten oder löschen zu können müssen Sie unter diesem Menüpunkt interagieren. Nach Klick darauf gelangen Sie zur Auflistung Ihrer bisher gespeicherten Artikel.

Weiterlesen ...

J!3 Tutorial - Einloggen im Backend

Voraussetzung für die Durchführung der kommenden Schritte ist ein fertig installiertes Joomla 3 auf einem Webspace.

  1. Surfen Sie Ihre Webseite an (z.B. http://cteipen.de)
  2. Klicken Sie in die URL-Zeile und fügen Sie "/administrator" an (z.B. http://cteipen.de/administrator)
  3. Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, gelangen Sie zur folgenden Ansicht:

    Backend von Joomla - Login

  4. Geben Sie das Ihnen bekannte Passwort und Ihren Benutzernamen ein
  5. Fertig! Sie haben sich im Backend von Joomla eingeloggt.

Start des Joomla 3 Tutorials

In den folgenden Artikeln dieser Serie wird die administrative Benutzeroberfläche von Joomla 3 gezeigt und die Basics der Verwaltung einer Webseite erklärt.

Weiterlesen ...

Das Springerproblem

Eines der Probleme, das ohne Rekursion nur sehr schwer, mit Rekursion aber recht einfach zu lösen ist, ist das Springerproblem:
Wir haben ein Schachbrett mit n × n Feldern gegeben. Im linken unteren Feld steht ein Springer.

Weiterlesen ...

Updates und News für Teipin.de

Zuerst einmal ganz allgemein zu Teipin.de:

Dies ist eine Webanwendung die ich zusammen mit meinem Vater entwickle und verwalte. Die Existenz von Teipin.de begründet sich auf dem Wunsch, eine Online-Plattform zu haben, auf der man seine Ergebnisse, die man beim Bowlen erzielt hat, festhalten, studieren und vergleichen kann. Inzwischen ist es mehr eine Community als eine einfache Plattform. Und es ist noch kein Ende in Sicht.

Nun, warum braucht diese Seite einen Blog?

Weiterlesen ...

Schlagerparty 2014

Gestaltung & Print

Im Juni 2014 fand auf dem Hof Kamps in Steinfurt-Borghorst eine Schlager Party mit Fass schießen statt. Ausrichter war Benjamin Kerver, der Inhaber vom Landhaus Scheddebrock. Er bat mich ein Plakat für die Party zu entwerfen. Dies ist das Ergebnis.

Prinzen-Schützengesellschaft

Gestaltung, Umsetzung & Betreuung

Die Prinzen-Schützen hatten zurvor eine recht schlichte und statische Webseite. Da die Pflege mühsam war, wurde ein neues System aufgesetzt und ein Layout kreiert. Das Ergebnis wurde mit begeisterung aufgenommen und nun können die Schützen ihre Inhalte eigenständig verwalten.

Zur Webseite

Visitenkarten Dr. Karl Zahnweiss

Gestaltung, Darstellung

Nachträglich habe ich zu der Webseite die ich erstellen sollte, noch eine Visitenkarte erstellt. Dort ist auch das Logo vertreten, welches ich damals für die Aufgabe kreiert habe.